zum Seitenanfang
transparent

Cadzand bedeutet Wind, Wasser, Strand und viel, viel Erholung.

Niederlande
von Sabine Stränger
erstellt am
09.08.2016

sharePrint
Holland Jan09
transparent


zwin
033-jan
040
048
083
137
147
mehr Bilder

Cadzand bedeutet Wind, Wasser, Strand und viel, viel Erholung.

Cadzand bedeutet Wind, Wasser, Strand und viel, viel Erholung.

Ganz im Westen der Niederlande liegt Cadzand in der Provinz Zeeland. Belgien ist so nah, dass man bei Ebbe hinüberlaufen kann.

Das beste Argument für einen Urlaub in Cadzand ist der Strand: ein feiner, heller, viele Kilometer langer Sandstrand, der zu endlosen Spaziergängen einlädt. Aber auch die große Auswahl an Ferienhäusern, Apartments und Hotelzimmern macht die Entscheidung leicht, genau wie die vielen unterschiedlichen Ausflugsmöglichkeiten.

Für mich ist Cadzand gleichbedeutend mit Erholung, deshalb würde ich es immer besonders für die Nebensaison empfehlen. Im Sommer und zu großen deutschen Feiertagen kann es recht voll werden, im Frühjahr oder im Winter hat man dagegen den riesigen Strand ganz für sich allein.

An den Wochenenden haben auch im Winter die Strandpavillions geöffnet und es gibt nichts Schöneres, als nach einem Strandspaziergang aus der steifen Brise in die heimelige Wärme zu kommen und mit dem Blick aufs Meer eine heiße „Chocomel met slagroom“ zu genießen.

Im diesem Grenzgebiet von den Niederlanden zu Belgien liegt auch das Naturschutzgebiet „Zwin“, ein mittlerweile versandeter Meeresarm, der im Mittelalter der Handelsstadt Brügge durch den direkten Zugang zum Meer ihren Reichtum sicherte. Heute ist die Marschlandschaft ein Rückzugs- und Sammlungsgebiet vieler Vogelarten. Neben den hier lebenden einheimischen Vögeln machen auch eine große Zahl Wildgänse und Störche hier Rast. Auf geführten Wanderungen erhält man viele interessante Einblicke.

Eine andere Ausflugsmöglichkeit bietet Knokke, das berühmte belgische Seebad. Hier ist alles etwas größer, mondäner, städtischer und betonreicher als in Cadzand.

Etwas weiter entfernt, aber auf jeden Fall lohnend, ist ein Besuch der hübschen Hauptstadt Zeelands: Middelburg. Die Stadt liegt auf der Halbinsel Walcheren, auf die man durch den 6,6km langen Westerscheldetunnel gelangt. Middelburg lädt zum Shoppen ein, hier finden Sie sowohl alle bekannten Geschäfte, als auch kleine, ungewöhnliche und sehr individuelle Läden. Jeden Donnerstag findet außerdem ein großer Wochenmarkt von 08:00 bis 16:00 statt.

Wenn man einmal auf Walcheren ist, sollte man auch gleich weiter fahren bis nach Veere. Die Stadt ist nur sehr klein, aber absolut bezaubernd mit ihren rund um den Marktplatz und entlang des Hafens gelegenen Giebelhäusern. Die Kirche "Onze Lieve Vrouwekerk" erscheint irgendwie zu groß für den kleinen Ort. Sie stammt aus dem 15. Jahrhundert, wird heute als Kulturkirche genutzt und von ihrem Turm hat man einen fantastischen Blick über Walcheren und das Veersemeer.

Das absolute Ausflugs-Highlight ist für mich aber jedes Mal wieder Brügge! Die alte Hansestadt konnte in weiten Teilen ihr mittelalterliches Gesicht bewahren und die Fachwerkhäuser, die oft direkt an den zahlreichen Grachten liegen, sind wunderschön restauriert. Lassen Sie sich treiben, gehen Sie shoppen, machen Sie eine Grachtenrundfahrt, gehen Sie ins Museum oder kaufen Sie Pralinen (!). Es gibt zwei Museen, die schon fast ein Muss sind: das Schokoladenmuseum und die neue Attraktion „Historium“, ein multi-medialer Ausflug in die Geschichte.

Eine Besteigung des 83m hohen Belfriedes ist dagegen nur etwas für Hartgesottene. Man muss nicht nur starke Beine für die 366 Stufen haben, sondern darf auch nicht unter Platzangst leiden, da die letzten Etagen des Treppenhauses bzw. der Wendeltreppe immer enger werden – und das mit Gegenverkehr.

Mein kulinarischer Tipp führt sie in Brügge ins „Old Chocolate House“ in der Mariastraat, wo Sie die beste heiße Schokolade überhaupt genießen. Im Erdgeschoss befindet sich ein hübscher Schokoladenladen, wie viele andere auch, aber im Obergeschoss (Achtung! Sehr steile Treppe!) gibt es zwei kleine Räume, die eingerichtet sind wie Omas Wohnzimmer. Hier werden verschiedene Arten von heißer Schokolade serviert, bei der man die Schokoladenstückchen selbst in heiße Milch rührt. Und dazu eine frische Waffel…. Himmlisch!

Gute Reise und „tot ziens in zeeuws vlaanderen“!


sabine straenger
Für Sie geschrieben von
Expedientin

transparent 0211 421 6709
TUI Deutschland GmbH
Flughafenstraße 120
Reisemarkt Ebene 2
40474 Düsseldorf


Finden Sie
Ihre TUI in

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
176 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 176 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
World of TUI