zum Seitenanfang
transparent

Ein kapverdischer Traum auf Sal

Kap Verde
von TUI Stuttgart Flughafen
erstellt am
29.03.2016

sharePrint
kapverden
transparent


fischer-678467 960 720
kapverden
landscape-1171663 960 720
sea-1201085 960 720
mehr Bilder

Ein kapverdischer Traum auf Sal

Wenn man sich an die Urlaubsplanung macht und darüber nachdenkt, welche Destinationen in Frage kommen, kommt man zunächst auf die klassischen Reiseziele: Italien, die Kanaren oder Balearen, Portugal und so weiter. Doch was, wenn man einmal etwas Neues sehen will, weil man alles andere bereits gesehen hat? Und was, wenn man zusätzlich auch nicht so weit und möglichst direkt fliegen möchte? Spätestens dann kann ich Ihnen die kapverdischen Inseln empfehlen. Man kann meist direkt und innerhalb von sechs Stunden dort hin fliegen. Man hat lediglich einen kurzen Zwischenstopp auf einer der beiden touristisch erschlossenen Inseln, da Boa Vista und Sal nur in Kombination von der TUIfly angeflogen werden. Austeigen muss man hierbei jedoch nicht. Ich selbst entschloss mich dazu, meinen Urlaub auf Sal zu verbringen und landete so, nach einem kurzen Stopp auf Boa Vista, auf der etwas größeren Insel Sal. Vorab hatte ich ein Visum beantragt, welches mir dann am Flughafen in meinen Reisepass eingestempelt wurde. Danach folgte ein kurzer Transfer ins Hotel. Da die Insel allgemein nicht sehr groß ist, sind alle Transferzeiten mehr als übersichtlich und man kann schnell seinen Urlaub beginnen. Sal selbst ähnelt auch ein bisschen einer vulkanischen Insel, viel Vegetation wird man hier nicht finden. Dafür gibt es traumhafte, endlose Strände mit kristallklarem, türkisenen Wasser und Sand soweit das Auge reicht. Da es sich um den Atlantik handelt, hat man aber auch Wind und Wellen, was gerade auch für Wassersport perfekt geeignet ist. Bei den meisten Hotels handelt es sich um größere Clubanlagen mit All Inclusive, da die Insel selbst noch nicht ganz erschlossen ist und noch nicht so viel Infrastruktur aufweist. Dafür kann man hier perfekt Jeep-Safaris oder Quad-Touren machen. Kulturell bietet Sal nicht außergewöhnlich viel. Man kann einmal den Hafen in Santa Maria, dem touristischen Hauptort der Insel, anschauen. Dort findet man kleine Läden und ein reges Treiben am Fischerhafen. Man kann auch die großen Fische anschauen, die die Fischer dort aus dem Meer ziehen. Ansonsten kann man auf der Insel noch die Hauptstadt Espargos anschauen. Dort gibt es das typisch kapverdische Leben. Kleine Hütten, nur wenige Läden. Auf Sal gibt es ein wenig Landwirtschaft, die jedoch jahreszeitabhängig ist. Ansonsten leben die Menschen dort vom Tourismus. Wenn man an die Nordspitze der Insel fährt kann man noch eine kleine Grotte anschauen und zum Abschluss des Ausflugtages dann ein Bad in der Saline nehmen. Salzgewinnung war auch lange Haupteinnahmequelle auf Sal. In der Saline kann man wie im toten Meer auf dem Wasser schweben und die Haut fühl sich danach sehr gut an. Nach den Ausflügen kann man dann den restlichen Urlaub am Strand entspannen und das Meer genießen. Die Menschen auf der Insel sind sehr freundlich. Sal und die Kapverdischen Inseln allgemein kann man sozusagen als „Afrika für Einsteiger“ verstehen. Und wer Ruhe, Entspannung und tolle Strände sucht, ist hier genau richtig. Zudem hat man hier fast ganzjährig eine Gute-Wetter-Garantie und kann auch im Winter der Kälte entfliehen.

Bilder: pixabay.com


teamfoto
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskaufmann

transparent 07119484785
TUI Deutschland GmbH
Flughafenstrasse, Terminal 3, Ebene 3 + 4
Terminal 3 Ebene 3, Servicecounter 03R3323
70629 Stuttgart


Finden Sie
Ihre TUI in

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
176 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 176 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
World of TUI