zum Seitenanfang
transparent

1001 Nacht erleben

Vereinigte Arabische Emirate
von Antje Gigerenzer
erstellt am
13.06.2016

sharePrint
DSC02208
transparent transparent


img 0102
dsc01989
dsc02212
dsc02211
dsc02097
dsc02028
dsc02079
mehr Bilder

1001 Nacht erleben

Aus dem kleinen Fischerdorf mit etwa 800 Einwohnern wurde dank Handel, Perlenindustrie, Ölförderung und Tourismus die Metropole Persischen Golf! Wir waren neugierig auf die Skyline am Wüstenrand, den höchsten Turm der Welt, traumhafte Sandstrände, Wüstencamps und Shopping Malls!

Wir erkundeten Dubai problemlos auf eigene Faust - zu Fuß, per Taxi, Metro oder Bus! Zuerst besuchten wir per Wassertaxi, welches uns über den Creek brachte, die historischen Siedlungskerne Bur Dubai und Deira- hier in den Souks werden in offenen Jutesäcken orientalische Gewürze, Goldschmuck nach Gewicht & arabische Textilwaren für wenige Dirham angeboten.

Nahe des Shindaga Palastes im historischen Viertel am Creek gibt es das durchaus sehenswerte Heritage and Diving Village- Nachbauten von Windtürmen und Ausstellungen sind dem beduinischen Erbe des Emirates gewidmet. Im Dubai Museum, welches in einem der ältesten Gebäude der Stadt -Al-Fahidi-Fort- untergebracht ist, wird das Leben vor dem Öl Boom nachgestellt.

Wechseln wir vom alten, historischen Dubai in die schillernde, spektakuläre, moderne & luxuriöse Metropole, zu Wolkenkratzer, Luxushotels & Vergnügungstempeln. Von der Aussichtsplattform “At the Top“ des hohen 828 Meter hohen Burj Khalifa hat man einen wirklich atemberaubenden Blick auf die weitläufige Stadt, den Persischen Golf, das Nachbar-Emirat Sharjah und die künstlich aufgeschichteten Inseln.

In der Dubai Mall misst die Frontscheibe des Aquariums mit 33 000 Meeresbewohnern 33 x 8 Meter und eine Kunsteisbahn lädt zum Schlittschuhlaufen ein. In der Mall of the Emirates wartet eine Skihalle mit einer 400 mal 80 Meter messenden Piste. Shoppen lohnt sich übrigens hier nicht wirklich, denn die Preise entsprechen meist dem Europa-Standard. Allerdings kann man in den Food Courts dieser Malls sehr gut und günstig essen! Bestaunen Sie in der Abenddämmerung die Brunnenwasserspiele vor der Dubai Mall mit Lichtshow- ein tolles Spektakel mit Musik!

"The Palm Jumeirah", die erste künstliche Lagunenstadt im Persischen Golf, hat die Form einer Palme und beherbergt hochwertige Villen & Ferienhäuser, sowie das Hotel „Atlantis“ mit dem Wasserpark Aquaventure und dem Lost Chambers Aquarium und ist definitiv einen Besuch wert!

Luxus im Zeichen des Segels- das „ Sieben-Sterne-Hotel“ Burj Al Arab wechselt nach Sonnenuntergang im 15 Minuten Takt seine Farbe, wurde auf einer künstlichen Insel 300 m vor dem Strand ins Meer gesetzt, hat einen Hubschrauberlandeplatz im 28. Stock und den höchsten Tennisplatz der Welt. Im Inneren ist alles Gold, was glänzt und wer sich davon überzeugen möchte, muss eine Reservierung in einem der Hotelrestaurants vornehmen.

Wir bevorzugten den Besuch des Wild Wadi Waterpark, gleich nebenan, bummelten anschließend zum Madinat Jumeirah. Der imposante Luxushotelkomplex wird von Wasserstraßen durchzogen, Restaurants, Bars und Cafés laden zum Verweilen & der traditionelle arabische Souk zum Shoppen ein. Am nahegelegenen traumhaften Strand Jumeirah Beach badeten wir im wunderbar türkisblauen, kristallklaren persischen Golf.

Die Wüste lädt zu einem bunten braun-gelb-roten Farbenspiel ein und man sollte eine Jeep Safari in die faszinierende Dünenlandschaft nach Sonnenuntergang nicht versäumen. Bei diversen Anbietern kann man zahlreiche Touren buchen, landestypisches Barbecue inklusive.

Sie können die Metropole auch aus verschiedenen anderen Perspektiven entdecken, dazu einfach einen Yachtausflug, einen Hubschrauberrundflug oder eine Ballonfahrten buchen.

Haben Sie Lust auf das moderne 1001-Nacht-Märchen bekommen?

Ab Mitte Oktober bis Ende März erwarten Sie angenehme Temperaturen in Dubai und ich empfehle einen Kurzaufenthalt in Verbindung mit Ihrem Süd- oder Südostasien Urlaub oder kombinieren Sie Städtereise & Badeurlaub.

Die glitzernde Metropole ist ein vielseitiges Reiseziel, ob Riesenhaie im Hotel, Neuschnee in der Shopping Mall-in Dubai gibt es nichts, was es nicht gibt, außer schlechtes Wetter.


bearbeitet02dsc04639
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

transparent 03616562362
TUI Deutschland GmbH
Binderslebener Landstraße 100
Terminal 2
99092 Erfurt


Finden Sie
Ihre TUI in

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
227 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 227 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4