zum Seitenanfang
transparent

Ein Stück altes Neuengland

USA
von Antje Gigerenzer
erstellt am
21.08.2017

sharePrint
IMG 9309
transparent


img 7498
img 5887
img 9219
img 5922
img 7502
img 9276
img 7277
mehr Bilder

Ein Stück altes Neuengland

Stationen der Rundreise:
  • New Haven
  • Hartford
  • Mystic
  • Newport
  • New Bedford
  • Plymouth
  • Sturbridge

Neuengland heißen die sechs nordöstlichsten Staaten der USA und der Landstrich fängt gleich nördlich von New York an. Drei davon haben wir auf den Weg nach Boston besucht. Ein kurzer Stopp in Orange im PEZ Visitor Center lohnt sich, denn jeder von uns kennt die kleinen Bonbons. Wie aus der Wiener Firma ein amerikanischer Weltkonzern wurde, die weltgrößte Sammlung an PEZ Bonbon Spender & ein Einblick in die Produktion war sehr interessant. New Haven in Connecticut ist unsere erste Station, um hauptsächlich in den zwei nahegelegen Outlets zu shoppen. Die Stadt selbst ist durch die Yale Universität geprägt. Der Campus mit einem Kunstmuseum & dem naturhistorischen Peabody Museum ist zu besichtigen. Die beste Pizza jenseits Italiens gibt es bei Frank Pepe & sollte jeder probiert haben, der je in New Haven gewesen ist! Im Bushnell Park von Connecticuts Hauptstadt Hartford liegt das State Capitol. Das majestätische Gebäude mit goldener Kuppel aus dem Jahr 1878 fasziniert im Inneren mit viel Marmor & Granit. 17 Jahren lebte Mark Twain in Hartford & schrieb hier einige seiner bedeutendsten Werke, u.a. „Tom Sawyer und Huckleberry Finn“. Sein Wohnsitz erinnert an einen Mississippi Boot & ist allein schon wegen der exotischen Inneneinrichtung, die von Louis Comfort Tiffany entworfen wurde, absolut lohnenswert. Das angrenzende Museum besitzt eine umfangreiche Sammlung über den berühmten Schriftsteller. In direkter Nachbarschaft liegt das kleine Häuschen von Harriet Beecher Stowe - ihr Roman „ Onkel Toms Hütte“ beeinflusste die Antisklavenbewegung & wurde damit zu einem der wichtigsten Bücher der amerikanischen Geschichte. Nach beeindruckender Kultur & Geschichte hatten wir das perfekte Vergnügen im Six Flags New England, 30 Minuten von Hartford entfernt- Freizeitpark Liebhaber kommen hier auf ihre Kosten! Im malerischen Fischerdorf Mystic findet man nicht nur liebevoll gepflegte Holzhäuser direkt am Meer & die typischen kleinen weißen Kirchtürme, sondern auch Mystic Seaport. Das Freilichtmuseum beherbergt eine ursprüngliche Hafenanlage aus dem 19. Jahrhundert, historischen Segelschiffe & als Hauptattraktion das letzte Walfangschiff Charles W. Morgan von 1841. Über die Claiborne Pell Bridge, eine Hängebrücke, von der man eine wunderschöne Aussicht auf die Narragansett Bay mit ihren vielen kleinen Inseln hat, erreichen wir unser nächstes Ziel. Newport im kleinsten Bundesstaat der USA Rhode Island war im 19. Jahrhundert Sommerdomizil der reichsten Amerikaner. Hochherrschaftliche Häuser, die Mansions, säumen den Cliff Walk, den Ocean Drive & die Bellevue Avenue und sind dort zu bewundern. Aber auch das historische Marktviertel Bowen’s Wharf & der schöne Hafen sind einen Besuch wert. In Providence, der Hauptstadt Rhode Islands und etwa eine halbe Autostunde entfernt gibt es ein weiteres eindrucksvolles State House inmitten einer schön gestalteten grünen Innenstadt. New Bedford in Massachusetts war Anfang des 19. Jahrhunderts einer der wichtigsten Walfänger Häfen der Welt. Besuchsziele sind das hervorragende Whaling Museum und die Seefahrerkirche Seaman’s Bethel mit ihrer schiffsbugartigen Kanzel. In Plymouth liegt die Rekonstruktion der Mayflower II am State Pier vor Anker. Der Plymouth Rock, ein Felsbrocken in einem kleinen Tempel am Strand markiert die Stelle, wo die englischen Pilgerväter, auch Pilgrims genannt, nach einer beschwerlichen Atlantiküberquerung anlegten. Eine anschauliche Vorstellung vom Leben der Siedler & Indianer bekommt man auf der Plimoth Plantation, der authentisch nachgebauten ersten Siedlung. Auch im Old Sturbridge Village sind Häuser, Kleidung, Sprache authentisch, nur die Zeit eine andere. Haus- und Handwerksarbeit des frühen 19. Jahrhunderts werden auf einer Farm mit 40 Original-Gebäuden, welche aus weiten Teilen des Nordostens hierher verpflanzt wurden, dargestellt.

Ein Besuch Neuenglands ist eine Reise in eine andere Zeit- ein Stück Alte Welt in der Neuen & uns hat es sehr gut dort gefallen!


bearbeitet02dsc04639
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

transparent 03616562362
TUI Deutschland GmbH
Binderslebener Landstraße 100
Terminal 2
99092 Erfurt


Finden Sie
Ihre TUI in

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
221 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 221 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4