zum Seitenanfang

Indonesiens Tropeninseln - Gili Trawangan

Indonesien
von Frau Christoph
erstellt am
27.07.2016

shareprint
bali2andere


giliii
gili
horse gili
gili sunrise
mehr Bilder

Indonesiens Tropeninseln - Gili Trawangan

Im März 2016 zog es mich für 14 Tage auf die indonesische Insel Bali und die kleine Nachbarinsel Gili Trawangan. Bali ist zur Zeit eine der trendigsten Fernstreckenziele für Jung und Alt.

Am 04.03.2016 sollte es für mich losgehen: Mit dem ICE von Hamburg in Richtung Frankfurt Airport und dann weiter mit Emirates über Dubai bis nach Denpasar.

Mein Urlaub gestaltete sich als perfekte Mischung aus entspanntem Bade-und Kultururlaub, sowie aber auch als abwechlungsreich und nie langweilig.

Am Flughafen in Denpasar tummelten sich bei Ankunft bereits etliche Taxifahrer die wie "Marktschreier" ihre Taxifahrten anbieten.

Mein Tipp für die Planung vor der Reise: Es lohnt sich vorab die Uber-App auf das Smartphone zu laden! Über diese lassen sich ganz einfach private Taxifahrer bestellen. Diese Fahrten sind meist bis zu 50% günstiger und zuverlässiger als lokale, öffentliche Taxiunternehmen.

Für die ersten zwei Nächte buchte ich mir das 4* Bali Kuta Resort, direkt in Kuta, dem Touristenzentrum der Insel und der wohl belebteste Ort dort. Hier versammeln sich am Abend zahlreiche Backpacker und junge Menschen, die ausgibig feiern wollen. Viele Lichter kleinerer Souvenirshops schmücken die Straßen und laden rund um die Uhr zum shoppen ein. Dieses Spektakel sollte man auf jeden Fall einmal mitnehmen!

Wie konnten wir dem Massentourismus entfliehen? Bei einem lokalen Anbieter buchten wir ein Fährticket mit offenem Return zur kleinen Nachbarinsel Gili Trawangan. Wir zahlten umgerechnet 30€ p.P und hatten eine Transferdauer von ca. 1 ½ Stunden pro Strecke inklusive spontanem Delfin-Watching vom Boot.

Gili Trawangan ist die größte Insel der Gili-Inselgruppe und ein super Geheimtipp, nicht nur für Backpacker. Der Traum von türkisblauem Meer und atemberaubenden Sonnenuntergängen wird dort zur Wirklichkeit. Die kleine Insel vermischt Backpacker-Nightlife mit idyllischen Resortanlagen für Erholungsurlauber direkt am Strand. Kleine, bunt geschmückte Kutschen dienen auf Gili, neben Mietfahrrändern als Hauptverkehrsmittel. Autos und Mopeds sind dort tabu.

Mein Tipp: Um die Insel am Anfang individuell zu erkunden empfiehlt es sich für ca. 7€/ Tag Fahrräder anzumieten. Sich zu verfahren ist auf der Insel fast unmöglich.

Um den übersichtlichen Hafen an dem man ankommt und der sich mit kleinen Fischerbooten schmückt, zieht sich am Festland die belebte Promenade mit vielen Bars und extravaganten Restaurants.

Entlang der langen Promenade kommt man tagsüber zu dem Pier, der sich am Abend in einen Art Market verwandelt. Dann gibt es dort variantenreiche, lokale Spezialitäten an kleinen Ständen für wenig Geld. Sehr zu empfehlen, wenn man ab und zu seinen Geldbeutel schonen möchte und gleichzeitig die Köstlichkeiten der Einheimischen probieren möchte.

Nach dem Art Market verläuft sich die Promenade sehr schön vom belebten Partyort in eine tolle, ruhige Promenade mit hochwertigen Restaurants und angenehmen Ambiente.

Mein Geheimtipp für einen traumhaften Sonnenuntergang ist die moderne PinkCoco Bar ca. 1,2 km vom Hafen entfernt. Eine exzellente Küche und sehr freundliches Personal verwöhnen die Gäste und sorgen für eine tolle Urlaubsstimmung!

Gili eignet sich super als Alternative zu Bali. Aktivitäten wie Ausreiten entlang der weißen Sandstrände, Tauchen oder Schnorcheln rund um die Gili-Inseln sind dort gut zu erleben. Schnorcheln neben zahlreichen Schildkröten schaffen tolle Urlaubserinnerungen!

Auch auf Bali konnte ich eine Menge beeindruckende Landschaften kennenlernen und viele schöne Erinnerungen mitnehmen.

Wenn Sie sich für eine Beratung für Ihren nächsten Fernurlaub nach Bali interessieren, oder wissen möchten, was man auf Bali erleben kann und welche Geheimtipps ich Ihnen verraten kann, sprechen Sie mich gerne an!


kt7 6714
Für Sie geschrieben von
Reiseexpertin

040 - 50 75 11 75
TUI Deutschland GmbH
Flughafenstraße 1-3
Terminal 1, Reisemarkt
22335 Hamburg


Finden Sie
Ihre TUI in

Google-Maps-Karte
237 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 237 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!