zum Seitenanfang
transparent

Italienischer Charme

Italien
von Antje Gigerenzer
erstellt am
16.05.2017

sharePrint
IMG 0419
transparent


img 4646
img 4368
img 0487
img 4409
img 4444
img 4445
img 4450
mehr Bilder

Italienischer Charme

Stationen der Rundreise:
  • Vinci
  • Lari
  • Montecatini Terme
  • Pontedera
  • Volterra
  • San Gimignano
  • Lucca
  • Cerreto Guidi

Es ist wirklich einfach, nach Toskana zu kommen, ob mit dem Auto, per Zug oder Flugzeug. Von vielen deutschen Startflughäfen erreichen Sie in knapp zwei Flugstunden Pisa oder Florenz. Starten Sie von hier mit einem Mietwagen und erkunden die nördlichste Region Mittelitaliens. Umgeben vom Apennin Gebirge ist diese Region hauptsächlich von einer sanften Hügel- und Berglandschaft gekennzeichnet. Über 350 km erstreckt sich die Küste vom Ligurischen und zum Tyrrhenischen Meer. Wir waren begeistert von kunsthistorischen Städten, der natürlichen Schönheit der Landschaft und vor allem von den kleinen Orten mit mittelalterlicher Atmosphäre.

Borgo La Fontana – hier haben wir ein Apartment in einem der liebevoll restaurierte Bauernhäuser inmitten von gutseigenen Weinbergen und Olivenhainen bewohnt. Das 35 Hektar große Landgut liegt auf einem Hügel nahe der Orte Vinci und Cerreto Guidi & idealer Ausgangspunkt für unsere Halb- oder Ganztagstouren in die Umgebung, wobei es sich am Swimmingpool mit einem traumhaften Panoramablick auch gut aushalten ließ….

Im malerischen Vinci ist der gleichnamige, berühmte Maler & Wissenschaftler aufgewachsen. Sein Geburtshaus & die beiden Museen im Castello die Conti Guidi mit vielen Nachbildungen seiner bekanntesten Gemälde, Erfindungen, Skizzen, Maschinen und Modelle sollte man gesehen haben. San Gimignano ist bekannt für seine zahlreichen sogenannten Geschlechtertürme, die weithin sichtbar in den Himmel ragen, bekannt. Sie prägen den sehr gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern, der von einer Stadtmauer umgeben ist & nur durch die Stadttore erreicht werden kann. Auf der Piazza della Cisterna genießt man historisches Flair & die toskanische Küche mit lokalem Wein. Das weltberühmte hausgemachte Eis in der Gelateria an diesem Platz ist ein Muss! Auch Volterra, die Stadt des Alabasters, bietet den Besuchern das Teatro Romano, eine gewaltige Burganlage, das älteste Rathaus der Toskana am Piazza dei Priori & das Foltermuseum. Vielen ist dieser außergewöhnlich schöne Ort auch wegen der Vampir-Saga „Twilight“ ein Begriff. Die Heilquellen von Montecatini Therme waren schon in der Antike bekannt. Unser Ziel war allerdings Montecatini Alto. Klar, man kann das kleine Bergdorf auch mit dem PKW erreichen, aber die Fahrt mit der Zahnradbahn“ Funicolare“, welche beide Orte verbindet, war dann doch spektakulärer. Bekannt ist das kleine Bergdorf wegen des grandiosen Ausblicks & der Piazza Guiseppe Giusti, wo man die beste Fettunta (geröstetes Weißbrot mit Knoblauch, Salz & Olivenöl) bekommt. Der Sitz des Unternehmens Piaggio, das mit seinen kultigen Vespa-Rollern Weltruhm erlangte, liegt in Pontedera. In einer ehemaligen Werkhalle gibt es ein Museum- hier erfährt man mehr über die Unternehmensgeschichte, kann alte & außergewöhnliche Modelle des weltberühmten Rollers sehen. Zu einem Spaziergang oder einer Fahrradtour auf der baumbewachsenen Stadtmauer lädt das kleine bezaubernde Lucca, Geburtsort von Giacomo Puccini, ein . Die Piazza dell‘ Anfiteatro, welche die Form des ehemaligen römischen Amphitheaters widerspiegelt, ist eine schöne Kulisse für einen Café oder Cappuccino. Dank der etwa 100 Kirchen bekam Lucca auch den Spitznamen Kleiner Vatikan der Toskana. Viele Gassen laden übrigens zum Bummeln und Shoppen ein. Mein Geheimtipp im Herzen der Toskana ist Lari. Ein Castello mit Blick bis zum Meer & bis Pisa und die wohl kleinste Nudelfabrik der Welt ( Martelli ) kann man hier besichtigen. Die Führung beim Metzger des Dorfes mit Salami-, Schinkenproben & Wein sollte man sich auch nicht entgehen lassen. Ja, er ist wirklich richtig schief – der schiefe Turm von Pisa, von dem Galileo Galilei Steine warf, um physikalische Gesetze zu überprüfen. Er steht mit dem Dom mit seinem Campanile (Glockenturm) und dem dazugehörigen Baptisterium (Taufkirche) an der Piazza dei Miracoli. Der Platz der Wunder war die letzte Station unserer Reise und wir werden die wunderschöne Toskana ganz bestimmt wieder besuchen, denn es gibt noch viel mehr zu entdecken!


bearbeitet02dsc04639
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

transparent 03616562362
TUI Deutschland GmbH
Binderslebener Landstraße 100
Terminal 2
99092 Erfurt


Finden Sie
Ihre TUI in

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
221 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 221 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4