zum Seitenanfang

Kurzreise: Mit der AIDAluna Skandinavien entdecken

AIDA Cruises
von Frau Grote
erstellt am
26.05.2017

shareprint

img-20170519-wa0035555


imag0644
img-20170518-wa0092
img-20170519-wa0020
img-20170518-wa0045
imag0655
imag0672
img-20170519-wa0200
mehr Bilder

Kurzreise: Mit der AIDAluna Skandinavien entdecken

Es wurde Zeit, meine aller erste Kreuzfahrt zu machen. Ich durfte mich auf eine Fahrt von Hamburg über Oslo nach Kopenhagen bis Kiel mit der AIDAluna freuen.

Die AIDAluna ist seit 2009 unterwegs auf den weiten Meeren. Sie ist eine der kleineren Schiffe, die AIDA Cruises besitzt, und fasst um die 2000 Passagiere.

Bei schönstem Sonnenschein kam ich in Hamburg an. Ich checkte ein, bekam meine Bordkarte, gab meinen Koffer ab und ging aufs Schiff. Da ich noch ca. 3h Zeit hatte, bis die verpflichtenden Rettungsübungen auf dem Schiff stattfinden würden, nutzte ich die Zeit, um Hamburg ein klein wenig zu erkunden. Der Fußmarsch vom Schiff zu den Landungsbrücken betrug ca. 40min, da wir ganz hinten im Hamburger Hafen lagen. Dafür führte mich der Weg in die City durch den Alten Elbtunnel. Angekommen an den Landungsbrücken, fiel der Blick sofort auf die neue Elbphilharmonie, die sehr eindrucksvoll aussieht. Zurück auf dem Schiff fand 1h vor dem Auslaufen dann die besagte Rettungsübung statt. Alle mussten sich mit ihren Rettungswesten, die man auf seinem Zimmer findet, bei den Rettungsbooten zusammenfinden, wo es dann eine Lautsprecherdurchsage gab, die erklärte, was im Fall der Fälle getan werden muss und auf was man achten soll.

Um 18:00 Uhr war es dann soweit und unser Schiff lief aus. Fast alle Passagiere erlebten dieses Spektakel auf dem Außendeck mit. Auf unserem Weg aufs offene Meer kamen wir unter anderem an der nagelneuen Mein Schiff 6 der TUI Cruises vorbei. Es war ein besonderer Moment, da man sich gegenseitig zugewinkt hat und die Schiffe zum Abschied laut hupten.

Der zweite Tag war ein kompletter Seetag. Es war feinstes Wetter mit Sonnenschein und blauen Himmel und Wellengang gab es keinen. Demnach waren die beiden Whirlpools auf dem Pooldeck immer gut besetzt, die Leute genossen auf den Liegen die Sonne und die Kellner brachten einem auf Bestellung leckere Cocktails an die Liege. Ich nahm an diesem Tag an zwei angebotenen Sportkursen (Aerobic & Zumba) im Body&Soul Bereich teil, die inklusive waren. Man konnte sich den Tag auch im Spa Bereich schön machen, der allerdings kostenpflichitg ist. Im Bug des Schiffes gibt es die AIDA Lounge, wo man sich Gesellschaftsspiele und Bücher ausleihen kann.

Am dritten Tag legten wir morgens um 08:00 Uhr in Norwegens Hauptstadt Oslo an. Leider meinte es der Wettergott nicht so gut mit uns, denn es regnete den ganzen Tag, mal stärker und mal nur leicht Nieselregen. Das hielt uns aber nicht davon ab, Oslo zu erkunden. Zunächst führte uns unser Weg vorbei am Rathaus zum Nationaltheater. Von dort aus ging es weiter zum königlichen Schloss von wo man einen sehr schönen Blick über die vernebelte Stadt hatte. Unser letzter Halt war das berühmte Neue Opernhaus in Oslo, welches durch seine einzigartige Architektur hervorsticht. Das Gebäude ist einem treibenden Eisberg nachempfunden, welches es dem Besucher ermöglicht nicht nur in das Gebäude zu gehen, sondern auch auf das Dach. Den Rest des Tages verbrachte ich mit einem Stadtbummel durch die verschiedenen Geschäfte.

Am Abend legten wir gegen 18:00 Uhr wieder ab und machten uns auf den Weg nach Dänemark. Auf der Fahrt raus aus Oslo konnte man die Fjorde bewundern, während man in einem der 7 Restaurants zu Abend aß.

Am vierten Tag wachte ich bei schönstem Sonnenschein auf. Den Tag konnte man in Ruhe anfangen, da das Schiff erst um 13:00 Uhr in Kopenhagen anlegen würde. Nach dem Beobachten des Anlegemanövers und der Freigabe des Schiffes, ging auch schon der Rundgang durch Kopenhagen los. Angefangen hat er mit der Besichtigung der Kleinen Meerjungfrau. Weiter ging es mit einem Spaziergang durch das sternförmige Kastell von Kopenhagen, eine alte gut erhaltende Festung. Nächster Programmpunkt war das Schloss Amalienborg, wo wir die Zeremonie der Wachablösung mitkriegen durften. Anschließend sind wir auf dem Weg zum Rathaus an dem berühmten Tivoli Park vorbei gekommen und ab da habe ich wieder einen Stadtbummel gemacht.

Um 20:00 Uhr legten wir ab und unser letzter Abend auf der AIDAluna begann. Wie jeden Abend konnte man nett zusammen in der AIDAbar sitzen oder man ging zum Tanzen in die Anytime Bar.

Am fünften Tag legten wir früh morgens um 08:00 Uhr in Kiel an und die Reise ging somit zuende.

Alles in einem hat mir die Kurzreise sehr gut gefallen und vorallem Kopenhagen empfand ich als eine sehr schöne Stadt.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, dann schauen Sie doch einfach mal bei uns im Büro vorbei und lassen sich beraten.


grote
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

0304101 3188
TUI Deutschland GmbH
Innenring geg. Pos. 4
Terminal A
13405 Berlin-Tegel


Finden Sie
Ihre TUI in

Google-Maps-Karte
262 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 262 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4