zum Seitenanfang
transparent

Seminarreise Antalya

Türkei
von TUI Deutschland GmbH
erstellt am
08.12.2017

sharePrint
IMG 20170929 001909 808
transparent


dsc 0058
dsc 0072
dsc 0098
dsc 0110
mehr Bilder

Seminarreise Antalya

Womit verbinden Touristen heute Urlaub in der Türkei? Mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis, dem Kennenlernen der östlichen Kultur oder doch mit dem Entdecken einer für viele noch fremden Welt? Leider werden jedoch auch noch viele andere Themen mit dem Urlaub in der Türkei verbunden. Mit der politischen Situation, der Flüchtlingskrise sowie verschiedenen Terroranschlägen hat die Türkei im Laufe der letzten Monate und Jahre vor allem die Schlagzeilen der Medien beherrscht.

Da ist es nur verständlich, dass viele der schönen und wichtigen Dinge, ob kulturell oder zeitgeschichtlicher Natur, in den Hinterköpfen der Menschen verschwunden sind. Auf unserer fast fünftägigen Seminarreise wurde uns die Chance gegeben, nicht nur die Situation vor Ort, sondern auch die der Touristen genauer zu verstehen und uns ein eigenes Bild zu machen.

Die Teilnehmer der Seminarreise kamen aus ganz Deutschland: Von früh bis spät landeten am Mittwoch dem 27.09. Maschinen mit TUI-Azubis aus Hannover, München, Hamburg, Frankfurt, Münster, Stuttgart und Düsseldorf in Antalya.
An diesem Abend versammelten wir uns alle zum gemeinsamen Abendessen in unserer ersten Unterkunft, dem TUI Blue Palm Garden und hatten die Gelegenheit, uns kennenzulernen. Am nächsten Tag, nachdem wir ein gemeinsames Frühstück in der Sonne mit Blick auf das Meer genossen hatten, trafen wir uns zur gemeinsamen Runde und Erklärung der TUI im Zielgebiet Antalya, bei der sich auch unsere zwei Gruppenleiter, Uta Rose, Lars Sahling und Reiseleiter Mehmet vorstellten.

Danach erwartete uns ein Einblick in einen typischen TUI Blue Fit Tag mit Indoor Cycling und Aqua Fit, wie auch ein Rundgang im Hotel. Beim Training im BLUEfit Park lernten wir viel über die verschiedenen Trainingsgeräte und Angebote vor Ort sowie die Zusammenarbeit zwischen den zuständigen Bereichen im Club. Anschließend hatten wir ein paar Stunden zur freien Verfügung, in denen wir die Wasserrutschen testeten, am Strand entspannten und im warmen Meer baden konnten. Am Abend fuhren wir gemeinsam mit dem Bus in die Altstadt von Side, in der wir von einem Reiseführer viel über die Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel den Apollon-Tempel, erfahren durften. Mit anschließendem Abendessen und Shoppingtour am Hafen fand der Tag ein entspanntes Ende.

Der dritte Tag startete schon um 09:30 Uhr mit der ersten Hotelbesichtigung des Barut Acanthus & Cenntét, welches uns mit dem hohen Niveau der Anlage und des Hauses begeisterte. Unsere nächste Besichtigung führte uns in das Sensimar Side Resort & Spa, in dem wir das Sensimar-Konzept mal von einer anderen Seite erleben konnten. Die letzte Hotelführung des Tages war im Alva Donna Side Beach mit anschließendem Mittagsbuffet des Hotels. Nachdem wir uns alle gestärkt hatten, kam der Programmpunkt, auf den wir uns schon von Anfang an gefreut hatten: die Quad- und Wüstenbuggy-Safari durch das Hinterland. Voller Action und Abenteuerlust rasten wir in Begleitung der Guides über Stock, Stein und Schlamm. Bedeckt mit Staub und erschöpft von dem langen Tag erreichten wir am späten Nachmittag unsere zweite Unterkunft: das TUI Magic Life Waterworld. Dort lernten wir beim Abendessen eines der Spezialitätenrestaurants, das The Flavour, kennen. Trotz des aufregenden Tages begaben wir uns nach dem Abendessen noch auf die Tanzfläche des Clubs und feierten ausgelassen und glücklich den erlebten Tag. Solo-Tanzeinlagen inklusive.

Unser letzter Tag begann nach dem Frühstück mit einem Hotelrundgang des Magic Life Clubs und der anschließenden Fahrt nach Belek. Dort wurde uns als erstes das ehemalige RIU Hotel Kaya Palazzo Golf Resort vorgestellt, welches bei der gemeinsamen Abschlussbesprechung am Abend am besten bewertet wurde.

Das nächste Hotel, welches vor allem mit seinem großen Buffet und aufmerksamen Service punkten konnte, war das Cornelia Diamond & Spa. Nach ein paar Stunden Freizeit im Magic Life Club machten wir uns auf den Weg zu unserer letzten Station, dem Robinson Club Nobilis. Dort wurden uns ebenfalls die Anlage und das Hotel gezeigt. Im Robinson Club präsentierten wir in Gruppen unsere Auswertungen der besichtigten Hotels. Bei der anschließenden Abschlussbesprechung kamen wir alle zu dem Schluss, dass unser gesamter Aufenthalt in der Türkei nicht hätte besser verlaufen können. Mit der unglaublich guten Organisation seitens unserer Teamleiter sowie unseres charismatischen Reiseleiters Mehmet, aber auch der tollen Atmosphäre innerhalb unserer Gruppe, wurde diese Reise zu etwas ganz Besonderem und zu einer unvergesslichen Erfahrung. Deshalb war es kein Wunder, dass wir nach dem Abendessen alle Robinson Gäste und auch die Animateure mit unserer Stimmung und Freude auf der Tanzfläche in den Bann zogen und begeisterten. Wir verabschiedeten uns mit einem Polonaisetanz, Musik und Gesang im Bus und nahmen die Party noch mit in den Magic Life Club. Nach einer langen, mit Gelächter und besonderen Tanzeinlagen gefüllten Nacht, kam am Sonntag leider der Abschied und mit dem Beginn der Heimreise der stille Gedanke, die Türkei und deren Verkauf ab jetzt wieder mit anderen Augen zu sehen.


tui 0064 b
Für Sie geschrieben von
TUI
transparent +49 (0) 89 / 97 59 92 13
TUI Deutschland GmbH
Terminalstrasse Mitte,Terminal 1, Reisemarkt Ebene 3
Counter 255RG+B, Backoffice 255 A
85356 München


Finden Sie
Ihre TUI in

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
226 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 226 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!